Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

AHK RusslandVon

Corona-Krise hilft Pasta-Produzent Barilla

Barilla hat wegen der gestiegenen Nachfrage nach Nudeln sein russisches Werk um eine Produktionslinie erweitert. Das teilte die Stadt Solnetschnogorsk im Gebiet Moskau mit, wo sich die bisher einzige Fabrik des italienischen Pastaproduzenten befindet. Nudeln seien eines der am stärksten nachgefragten Lebensmittel in der Corona-Krise, so die Stadt. Vor kurzem wurde bekannt, dass Barilla ein zweites Werk in Russland errichten will. Quelle: Vedomosti (RU)

Diese Meldung stammt aus dem Morgentelegramm der AHK Russland. Das Morgentelegramm ist ein exklusiver AHK-Newsletter mit einer kurzen Nachrichtenübersicht zur Wirtschaft in Russland.

Titelbild

Titelbild: pixabay.com

AHK Russland
Über den Autor

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK Russland) ist die Interessensvertretung deutscher Unternehmen in Russland und russischer Unternehmen in Deutschland.

Ansprechpartner: Alexej Knelz, Leiter Abteilung Kommunikation.