Ostexperte.deVon

China Business Day 2018 am 15. November in Frankfurt

Am 15. November findet der China Business Day 2018 in Frankfurt am Main statt. Auch Ostexperte.de wird vor Ort sein und über die Veranstaltung berichten. Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@ostexperte.de und vereinbaren Sie schon jetzt einen Termin mit uns.

Knapp 1,4 Milliarden Einwohner, eine konsumfreudige, wachsende Mittelschicht und Begeisterung für westliche Marken – China ist ein attraktiver Markt für die deutsche FMCG-Branche und den Handel. Allerdings bietet der Markt auch zahlreiche Herausforderungen. Angefangen von unterschiedlichen Geschäftspraktiken, über das regulatorische Umfeld bis hin zu anderen Kommunikations- und Vertriebskanälen.

Unternehmen, die ihre Chancen in China nutzen und sich nachhaltig etablieren wollen, benötigen dafür nicht nur die richtigen Produkte, die den Geschmack der chinesischen Kunden treffen. Sie benötigen vor dem Markteintritt vor allem spezifisches Know-how. Der China Business Day liefert praxisrelevante Themen, speziell für FMCG-Industrie und -Handel, zahlreiche Best Cases und die Gelegenheit, sich mit Experten und Entscheidern auszutauschen und die gerade in China so wertvollen persönlichen Kontakte zu knüpfen.

Worum geht es?

Beim China Business Day der dfv Conferende Group am 15. November 2018 erfahren Sie, wie Sie die Voraussetzungen für Ihren Vertriebserfolg in China schaffen und Ihre Chancen im Export nach China nutzen. Der Kongress richtet sich an Geschäftsführer und Fach- und Führungskräfte aus Vertrieb und Export sowie an Dienstleister und Beratungsunternehmen, die im China-Geschäft tätig sind.

Wo und wann?

Der China Business Day findet am 15. November 2018 statt.

Radisson Blu Hotel
Franklinstraße 65
60486 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 7701550

Diese Themen erwarten Sie auf dem China Business Day:

  • Effektive Distribution: Die Bedürfnisse des Kunden verstehen und die richtigen Kanäle wählen.
  • FMCG-Markt im Überblick: Wo ergeben sich Wachstumschancen in China?
  • Erfolgreiche Geschäftsmodelle und Case Studies starker Konsumgütermarken.
  • Handelsinnovationen und Future Trends: Von Mobile Commerce zu Künstlicher Intelligenz.
  • Jahrhundertprojekt Neue Seidenstraße: Chancen für deutsche Unternehmen.
  • Von Alibaba bis VipShop: Welche Plattformen Sie kennen müssen.
  • Workshop-Sessions: Handlungsempfehlungen für den erfolgreichen Auftritt in China.

Anmeldung und Informationen

Der Link zur Anmeldung lautet www.dfvcg.de/china18. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen über die Veranstaltung. Bei Rückfragen können Sie sich an die Kontaktperson Kirsten Elsen wenden:

Kirsten Elsen
Telefon: +49 69 7595-3045
E-Mail: kirsten.elsen@dfvcg.de

Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.