Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting

Ostexperte.deVon

In der ersten Jahreshälfte 2016 konnte der russische Ölkonzern Baschneft seine Ölproduktion um 10,9 Prozent auf 10,58 Millionen Tonnen steigern. Das teilte das Unternehmen am gestrigen 27. Juli in einer Pressemeldung mit.

Baschneft-Polyus, ein Joint Venture Baschnefts mit Lukoil konnte seine Produktion sogar um 76,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf etwas über eine Million Tonnen steigern.

Im zweiten Quartal 2016 habe das Unternehmen 5,294 Millionen Tonnen Öl produziert. Das sind 9,6 Prozent mehr als im zweiten Quartal 2015, gab das Unternehmen bekannt. Die tägliche Produktion habe im Durchschnitt 58.200 Tonnen erreicht.

Außerdem habe 100 Prozent des produzierten Benzin und Diesel-Treibstoffs den Euro 5-Standard erfüllt.

Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.