Thomas Fasbender

Thomas Fasbender

ist freier Journalist und Publizist in Berlin. Von 1992 bis 2015 hat er in Moskau gelebt. 2014 erschien sein Buch „Freiheit statt Demokratie. Russlands Weg und die Illusionen des Westens“ im Manuscriptum Verlag.

Artikel von: Thomas Fasbender

Selbstbewusstsein im Umgang mit der Vergangenheit kann man der Ukraine nicht absprechen. Während die deutsche Verteidigungsministerin dabei ist, jede Form der Erinnerung an die Jahre vor 1945 mit Stumpf und Stiel...

Jemals von "16 plus 1" gehört? Wikipedia - Fehlanzeige. Das Handelsblatt hat vor zwei Jahren mal darüber geschrieben, ansonsten schweigt der Blätterwald. Die Google-Suche listet Webseiten, die nur Eierköpfe in...

Vergangenen Donnerstag wurde in Jekaterinburg der Blogger Ruslan Sokolowski (22) zu dreieinhalb Jahren Haft auf Bewährung veurteilt. Im Sommer 2016 hatte er sich selbst in einer orthodoxen Kirche beim...

In Deutschland hofft man (allzu) euphorisch, die Seuche bis 2020 auszurotten - in Russland stieg die Zahl der Infizierten im Vorjahr um weitere 5,3 Prozent. Die Immunschwächekrankheit Aids hat ihren Schrecken noch...

Die Wahlen seit Anfang Mai - Frankreich, Schleswig-Holstein, NRW - zeigen: Jedenfalls der Westen des europäischen Kontinents bleibt auf die politische Mitte fixiert. Mindestens zwei Drittel, in Deutschland mehr als 80...

Lieber Doktor Seele, als Präsident der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer und Chef der OMV AG, des größten österreichischen Unternehmens, haben Sie gestern in Berlin an die deutsche Wirtschaft und Politik...

Zum ersten Mal seit über zehn Jahren bewertet die Hälfte der Russen die Rolle des Sowjetdiktators Josef Stalin im Zweiten Weltkrieg als positiv. Bei der letzten Befragung 2005 waren es nur 40 Prozent gewesen. 32...

Fest steht, dass der seit Monaten anhaltende Skandal um die angebliche russische Einflussnahme die Politik der US-Weltmacht dem Rivalen Russland gegenüber paralysiert. Das mag mit ein Grund sein, warum der russische...

Seit den teils bizarren Erklärungsversuchen nach dem Abschuss des malaysischen Liners MH17 über der Ostukraine vor bald drei Jahren hat die russische Politik im Westen massiv an Vertrauen verspielt - es ist Zeit, dass...

Werden Angela Merkel und Emmanuel Macron, die Weiter-so-Kanzlerin und der Posterboy, Europa herumrucken? Optimismus ist Menschenpflicht, doch bisweilen sind auch Zweifel angebracht. Wer immer noch glaubt, die größte...

Kontrolliert der Kreml noch die Geister, die er rief? Vor wenigen Tagen wurde der Korruptionsjäger und Oppositionsführer Alexej Nawalni Opfer eines Angriffs mit einer giftgrünen, antiseptischen Flüssigkeit; es war...

Wer heimlich gehofft hatte, die Kanzlerin trage im Reisegepäck das Konzept einer neuen Ostpolitik nach Sotschi, darf sich enttäuscht abwenden. Das war auch nicht der Grund ihrer unerwartet angekündigten Reise. Die...