Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting
Ostexperte.de

Ostexperte.de

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.

Artikel von: Ostexperte.de

Montag, der 18.1. im Russlandgeschäft: Ölpreis fällt mit Iran-Sanktionen, Subventionierung der russischen Autoindustrie, Sberbank- und VTB-Privatisierung und kostenpflichtiges WiFi am Flughafen Scheremetjewo.

Russische Bahn mit weniger Fracht, arvato mit neuem Russland-Standort, Google soll in Russland Strafe zahlen und eine Zusammenfassung der Russlandkonferenz 2016 in Düsseldorf.

Trotz Wirtschaftskrise sind bei der russischen Bahn die Frachttransporte 2015 nur um ein Prozent zurückgegangen. Beim Transport von Zement und anderen Baumaterialien gab es Einbußen.

2015 wurden in Russland 35,7 Prozent weniger Neuwagen verkauft. Die deutschen Hersteller konnten ihre Marktanteile weitgehend halten.

Ausführliche Diskussionen zur russischen Wirtschaftskrise auf dem Gaidar-Forum, der russischer Automarkt 2015 und Verluste durch die Sanktionen.

Die russische Regierung hat die verschiedenen Fachministerien beauftragt, sich auf Worst-Case-Szenarien eines dauerhaft niedrigen Ölpreises einzustellen.

Aeroflot mit mehr Passagieren, Russlands Budget-Defizit bei 2,6 Prozent, Russland-China-Handel eingebrochen und Ministerien sollen kürzen.

Unternehmen in Russland müssen 2016 damit rechnen, dass sie wegen des Gesetzes "über die persönlichen Daten" kontrolliert werden. Roskomnadsor hat eine Liste der Kontrollen veröffentlicht.

Für heute Schneesturm in Moskau erwartet, Bauernpräsident gegen Sanktionen, Arbeitslosenzahl gestiegen und Ferner Osten will Investitionen anlocken.

Nach Rückschlägen bei anderen Versorgungsprojekten wie "TurkStream" und "Kraft Sibiriens" ist "South Stream" wieder in der Diskussion.

Big Mac Index: Rubel 69 Prozent unterbewertet, Ukraine-Embargo gegen russische Waren und Putin im BILD-Interview.

Neuer Weltbank-Bericht korrigiert Russland-Prognosen, Carlsberg mit Schwierigkeiten wegen Russlandgeschäft, Grüne Woche ohne russische Beteiligung – Tagesübersicht Russlandgeschäft 8.1.2016