Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting
Mila Smirnova

Mila Smirnova

hat in Moskau Deutsch und Englisch studiert und einige Jahre bei Schneider Group, einer deutschen Unternehmensberatung in Moskau gearbeitet.

Momentan macht sie in Deutschland eine Fremdsprachenassistenz und studiert Languages and Business Administration.

Artikel von: Mila Smirnova

Ein Plädoyer gegen die falsche Verwendung des russischen Wortes Babuschka. Das ist nämlich nicht die bei Touristen beliebte Holzpuppe.

„Na sdorowje“ ist nicht das russische "Prost". Plädoyer gegen einen vermeintlich russischen Trinkspruch.