Klaus Dormann

Klaus Dormann

war von 1980 bis 2015 Mitarbeiter der volkswirtschaftlichen Abteilung der Ruhrgas AG und der E.ON SE.

Artikel von: Klaus Dormann

Ein Überblick aktueller Prognosen zur russischen Wirtschaft verschiedener Stellen und Institute. Mit praktischer Tabelle.

Die russische Außenwirtschaft ist aktuell von Ölpreiseinbruch und gegenseitigen Sanktionen geprägt. Erlöse über Öl- und Gas-Export gingen deutlich zurück.

Nord Stream 2 bleibt umstritten. Ein Papier der Grünen kritisiert das Projekt, ihr Ex-Minister Trittin argumentiert aber fast wie Gazprom-Tochter Wingas.

Russlands Anteil an deutschen Gas-, Öl- und Kohleeinfuhren ist 2015 gestiegen. Das Land ist weiterhin der wichtigste Lieferant Deutschlands für fossile Energieträger.

Eine Zusammenfassung der aktuellen Prognosen der russische Zentralbank und der deutschen Institute für Russlands Wirtschaft.