Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting
AHK Russland

AHK Russland

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK Russland) ist die Interessensvertretung deutscher Unternehmen in Russland und russischer Unternehmen in Deutschland.

Ansprechpartner: Alexej Knelz, Leiter Abteilung Kommunikation.

Artikel von: AHK Russland

Alexander Nowak, Russlands Energieminister, bleibt bei seiner Prognose, dass der Ölpreis im zweiten Halbjahr zwischen 50-60 $ pro Barrel liegen wird.

Während der internationalen Flugmesse MAKS 2017 in Moskau wurden Verträge und Vereinbarungen in Höhe von ca. 6 Milliarden Euro unterzeichnet.

Russland sieht die US-Dominanz der Weltmeere als nationale Bedrohung. Deshalb unterzeichnet Wladimir Putin ein Dekret zur russischen Marinepolitik bis 2030.

Der russische Präsident Wladimir Putin erklärte bei der Luftfahrtmesse MAKS, Russlands zivile Luftfahrtindustrie in 2017 mit 60 Mrd. Rubel zu unterstützen.

Das deutsche Logistikunternehmen Hellmann erwartet für dieses Jahr ein Wachstum des Auftragsvolumen im Russlandgeschäft um 25 Prozent.

Andrei Beloserow ist Senior Advisor to CIO der Stadt Moskau. Im Interview spricht er über Pläne, die russische Hauptstadt in eine Smart City zu verwandeln.

Russland führt ein Gesetz zur Überwachung der Produktion und des Verkaufs von Medikamenten ein. Dies berichten TASS und Government.ru übereinstimmend.

Exklusiv-Interview mit dem CEO der Webasto SE zur Eröffnung des neuen Vertriebs- und Servicezenturms in der Stadt Lobnja nahe zur Hauptstadt Moskau.

Deutsche Firmen halten trotz Sanktionen am russischen Markt fest. Im ersten Halbjahr 2017 gibt es eine Fülle von Werkseröffnungen und Investitionen.

Am 8. Juni hat Liebherr seinen neuen Reparatur- und Lagerkomplex bei Belowo (Gebiet Kemerowo, Kuzbass-Region) eröffnet – den bereits dritten in Russland.

Der deutsche Elektrokomponentenhersteller Phoenix Contact eröffnete am 18. Mai 2017 eine neue Produktion in der russischen Hauptstadt Moskau.

Die Frist für die Registrierung von Ausländern wird für die Dauer des FIFA Confederation Cups vorübergehend von sieben auf einen Tag verkürzt.