Ostexperte.deVon

Größtes russisches Investmentforum am 18. Dezember

Viele Veranstaltungen müssen derzeit abgesagt werden, und auch der russische Investitionsmarkt hat unter der Coronakrise zu leiden. Daher ist es für Investoren umso erfreulicher, dass am 18. Dezember das größte russische Investmentforum stattfinden kann.

Das Forum wird am 18. Dezember im Moskauer Technologiezentrum Skolkovo ausgerichtet und zusätzlich online übertragen. Die Initiatoren (der Verband der technologischen Unternehmer und die Investitionsgemeinschaft „Perspective Projects“) rechnen mit mehr als 11.000 Teilnehmern, davon mehr als 10.000 virtuell.

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die interessiert sind an Investitionen in die wachsenden russischen (Technologie-) Märkte, der Präsentation von Ideen für russische Investoren – oder am Networking mit potenziellen Geschäftspartnern. Die Schlüsselthemen des Forums sind dabei: Tech Startups und Venture Capital, Cryptowährungen, Materialwissenschaften, Immobilien, Private Equity und Finanzmärkte.

Weitere Informationen hier.

Titelbild

Titelbild: unsplash.com

Ostexperte.de
Über den Autor

ist die deutschsprachige Nachrichtenseite zur Wirtschaft in Russland.

Ostexperte.de richtet sich an alle, die sich für Russland interessieren und mehr über das Russlandgeschäft und die russische Wirtschaft erfahren wollen.

Hier können Sie Kontakt zur Ostexperte.de-Redaktion aufnehmen.