Nachrichten zur Wirtschaft in Russland

Anzeige
Rufil Russia Consulting
 

Vor 37 Jahren drohte die atomare Apokalypse – ein russischer Offizier hat sie verhindert.

Neben den bekannten tummeln sich auf dem Markt viele weitere Bookies, bei denen ein genaueres Hinschauen lohnt.

Russlands IT-Gigant wird Eigentümer der Internetbank Tinkoff.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Russlands Industrieminister Denis Manturow weihten das neue Globus-Logistikzentrum nordöstlich von Moskau ein.

Die Corona-Krise hat auch die globalen Immobilienmärkte beeinflusst.

Der Bahn-Vorstand und ehemalige Chef des Bundeskanzleramts Ronald Pofalla (CDU) warnte davor, alle Brücken nach Russland einzureißen.

Welche Teams sind die Favoriten auf den Meistertitel und auf eine Teilnahme am Europapokal?

Russlands Staatsschulden werden sich bis 2023 beinahe verdoppeln.

Warum in China – kulturell bedingt – besonders viele Lebensmittel weggeworfen werden, und was die Regierung dagegen tun will.

Wirtschaftsminister Reshetnikov hat die neuen Prognosen der russischen Regierung für die Entwicklung der Wirtschaft bis 2023 vorgestellt.

Warum die Proteste in Minsk kein "Maidan" sind, und was Weißrussland außerdem von der Ukraine unterscheidet.

„Die Zeit“ berichtet von Versuchen der Bundesregierung, mit finanziellen Anreizen die Blockadehaltung der USA zu durchbrechen.